News

Spandau: 20 Jahre – Für Momente wie den einen

Spandau: 20 Jahre - Für Momente wie den einen

(Bakraufarfita Records) Wer die Hamburger Indie-Pop Band Spandau kennt, weiß was ihn erwartet: Musik zum in die Ferne schweifen und um sich fallen zu lassen. Ergänzt wird alles mit melodischem Gesang und einer ordentlichen Punkrock-Attitüde, die von Herzen kommt. Spandau sind tief verwurzelt in der Hamburger Punkrock-Szene. Verwurzelt in der Hamburger Punkrock-Szene haben Spandau in den letzten Jahren über 130 Konzerte in der gesamten Republik gespielt. Dabei teilten sie sich unter anderem mit den Wohlstandskindern, Rantanplan, Schrottgrenze oder Angelika Express die Bühne. Auch wenn sich das Besetzungskarussell in den letzten Jahren drehte, Familie und Job in die Fokus rutschten, die Lust und Freude hat Gründungsmitglied und Sänger Axel nie verloren. „Für Momente wie den einen“ neues Album ist eine antichronologische Ansammlung von Stücken, aus ihrer 20-jährigen Schaffungsphase. Beginnend mit dem brandneuen Stück „Lyon“ und endend mit einem ihrer ersten Demo-Songs „Fernsehjunkie“. Spandau bieten nichts sensationell Neues, was auch niemand von ihnen erwartet oder auch nur wünscht. Der Hörer fühlt sich dennoch ganz wohl bei den Songs. Das Album ist ein gelungenes Stück Musik für den Moment wie den einen.

7 Stars (7 / 10)

Info: www.facebook.com/spandaumusic